Aufbaumodule Mantrailing-Trainer


 

Module - Termine - Preise

Modul

Bezeichnung

Termine

MT 5

Mantrailing-Modul 5

Trails mit Herausforderungen gestalten und begleiten!

Interessante Trailverläufe für die jeweiligen Mantrailing-Teams zu entwerfen und als Trainer(in) zu begleiten, dürfte wohl eines der wichtigsten Elemente im Training sein. Es ergeben sich häufig die selben Fragen für die Beteiligten.

  • Wie kann ein Hund-Mensch-Team gefördert und gefordert werden?

  • Wie und besonders wann wird in die Ausarbeitung des Trails eingegriffen?

  • Wird das Mantrailing-Team bewußt oder unbewußt auf dem Trail beeinflußt?

  • In welchem Rahmen ergibt es Sinn ein Hund-Mensch-Team über Fehler lernen zu lassen?

  • Gibt es „einfache“ oder „schwere“ Trailverläufe?

Inhalte des Aufbau-Modul:

  • Trails mit Schwierigkeiten planen!

  • MT-Teams herausfordern!

  • Trails bewußter begleiten!

  • Lernverhalten & Psychologie!

4 Tage

16.19.03.2020 Dachsberg

26.-29.03.2020 Bad Honnef

 

MT 6

Mantrailing-Modul 6

Alte Trails planen & auslegen!

Überwiegenden werden frische Geruchsspuren im Training ausgelegt und zeitnah mit den Mantrailing-Teams abgearbeitet. Dabei ergibt es definitiv Sinn auch „alte“ Trails im Training anzubieten und auszuarbeiten.

  • Wie reagieren die Hund-Mensch-Teams auf das jeweilige Spuralter?

  • Welche Probleme können auftreten?

  • Welche Grenzen gibt es für die Hundenase bei der Verfolgung von Geruchsspuren in Bezug auf das Alter?

  • Was muss bei der Planung eines „alten“ Trails besonders beachtet werden?

Inhalte des Aufbau-Modul:

  • Jegliches Spuralter planen und passenden Trail auslegen!

  • Umgang mit dem Geruchsartikel!

  • Verhalten der Versteckperson!

  • Handhabung von Aufzeichnungen (GPS)!

4 Tage

15.-18.07.2019 Dachsberg

16.-19.04.2020 Bad Honnef

18.-21.05.2020 Dachsberg

MT 7

Mantrailing-Modul 7

Double Blind Trails

Der wichtigste Teil der Mantrailing-Ausbildung ist die unverfälschte Überprüfung des Erlernten. Jedes Hund-Mensch-Team wird beim DoubleBlind-Trail ultimativ gefordert.

  • Was bedeutet es eigentlich DoubleBlind einen Trail abzuarbeiten?

  • Wann ergeben DoubleBlind-Trails wirklich Sinn?

  • Warum ist das Hund-Mensch-Team besonders gefordert?

  • Weshalb vermeiden viele Mantrailing-Teams diese Herausforderung?

  • Welche psychologischen Auswirkungen & Einflüsse ergeben sich beim DoubleBlind-Trail für den Mensch?

  • Warum sind Videoanalyse und GPS-Auswertung so extrem wichtig?

Wir möchten Euch detailliert aufzeigen und erklären wie wichtig die DoubleBlind-Trails für die Mantrailing-Teams sind!

4 Tage

16.-19.09.2019 Dachsberg

21.-24.11.2019 Kommern

13.-16.07.2020 Dachsberg

01.-04.10.2020 Bad Honnef

MT 8

Mantrailing-Modul 8

Einflüsse auf das Trail-Team

Ein wichtigster Teil der Mantrailing-Ausbildung ist es als Trainer zu wissen ob und durch was das trailende Mensch-Hund-Team beeinflusst wird.

  • Welchen Einfluss hat der Trainer auf das Team?

  • Bewusste und unbewusste Hilfen durch den Trainer

  • Welchen Einfluss hat die begleitende Gruppe?

  • Wie kann der Trainer diese Einflüsse minimieren?

  • Wird der Hund durch die Begleiter beeinflusst?

Wir möchten Euch detailliert aufzeigen und erklären wie groß der Einfluss durch Mitläufer und Trainer auf das arbeitende Team ist.

 

4 Tage

07.-10.09.2020 Dachsberg

26.-29.11.2020 Bad Honnef

Teilnahmegebühr:

€ 450,- pro Modul

(Zahlbar ist das erste Modul innerhalb von 14 Tagen, die weiteren Module jeweils 3 Monate vor Modulstart!)