Geruchsdifferenzierung-Trainerausbildung


Finderwille bietet eine fundierte, modulartig aufgebaute Ausbildung für Suchhundetrainer/innen im Bereich Geruchsdifferenzierung an.

Es ist nicht zwingend erforderlich, die Module in der angegebenen Reihenfolge zu besuchen, da sie so konzipiert sind, dass sie auch einzeln oder in anderer Reihenfolge besucht werden können. Alle Module stehen auch interessierten Hundebesitzern/innen & Hundetrainern/innen offen.

Wichtig war uns bei der Planung der Trainerausbildung, dass alles fair und transparent ist. Alle Module können einzeln gebucht und somit natürlich auch einzeln bezahlt werden. Für die Ausbildung zum Trainer ist es NICHT erforderlich, einen eigenen Hund prüfungsreif auszubilden. 

Sie erwartet KEINE Massenveranstaltung. Pro Ausbilder/in werden wir maximal 6 Hund-Mensch-Teams annehmen.

Die Ausbildung der Geruchsdifferenzierung ist für die Suchhundeausbildung unerlässlich. Keine andere Ausbildungs schult die Nase des Hundes so sehr und bietet so viele Vorteile bei der Ausbildung von Suchhunden. Geruchsdifferenzierung ist die Schulungsmethode, mit der beispielsweise in Großbritannien ein Großteil der Suchhunde ausgebildet werden, z.B. Drogensuchhunde, Sprengstoffspürhunde etc.

Die Geruchsdifferenzierung kann problemlos von gehandicapten Hund-Mensch-Teams durchgeführt werden. Zu jung oder zu alt gibt es bei der Geruchsdifferenzierung ebenfalls nicht. Hauptsache Hund und Mensch haben Spaß an der Nasenarbeit.

In allen Modulen werden sich Praxis- und Theorieteile abwechseln. Uns steht ein Schulungsraum mit moderner Technik zur Verfügung. Viele praktische Übungen werden gefilmt und später gemeinsam analysiert werden.


Für die Geruchsdifferenzierung-Trainerausbildung haben wir an den Standorten jeweils Hotels herausgesucht,

bei denen Ihr mit Euren Hund/en herzlich willkommen seid:

- in 50226 Frechen/Köln: ibis Köln-Frechen

- in 50226 Frechen/Köln, Kölner Straße 213: B&B Hotel Köln-Frechen

- in 79875 Dachsberg im Schwarzwald: Landgasthaus Hirschen

Die Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis inbegriffen.


Module - Termine - Preise

Modul

Bezeichnung

Termine

GD1

Geruchsdifferenzierung-Modul 1

Einstieg in die Welt der Geruchsdifferenzierung, Voraussetzungen, Equipment, Aufbau für Starter und Welpen

3 Tage

28.02. - 01.03.2020 Köln

13.03. - 15.03.2020 Dachsberg

01.05. - 03.05.2020 Gränichen (CH)

GD2

Geruchsdifferenzierung-Modul 2

Differenzierung von mehreren Gerüchen mit steigendem Schwierigkeitsgrad, häufig auftretende Probleme mit Lösungsmöglichkeiten

3 Tage

15.05. - 17.05.2020 Dachsberg

05.06. - 07.05.2020 Gränichen (CH)

26.06. - 28.06.2020 Köln

GD3

Geruchsdifferenzierung-Modul 3

Geruchsdifferenzierung für Fortgeschrittene, Übungsvarianten, Übergang zum Trailen / Einsatz im Trail

3 Tage

07.08. - 09.08.2020 Gränichen (CH)

04.09. - 06.09.2020 Dachsberg

30.10. - 01.11.2020 Köln

 

Zertifikat

Trainer/in Geruchsdifferenzierung

Prüfung ist erst nach Besuch aller Module möglich!

 

Teilnahmegebühr:

€ 450,- pro Modul